Kürassier-Regiment Königin (Pomm.) Nr.2
Stiftungstag 2.April 1717 als Dragoner-Regiment Nr.5
Formation am 1.Juni 1717 in Halberstadt.Seit 1721 war Pasewalk Garnison.
4.Juni 1745 Eroberung von 67 Fahnen, 5 Kanonen und 2500 Gefangenen in der Schlacht bei Hohenfriedberg.
Ab 28.Mai 1819 Kürassierregiment.
Schlachtfelder waren u.a. Mollwitz,Leuthen,Jena/Auerstedt,Waterloo,Königgrätz und Gravelotte.
Im I.Weltkrieg Westfront, ab 1915 im Osten und 1918 ohne Pferde in der 6.Kavallerieschützendivision.

Offiziersschirmmütze Kürassier-Regiment Königin (Pomm.) Nr.2
Eigentumsmütze Mannschaft

             Achselklappe Mannschaft       Achselstück Leutnant                     Epaulette Leutnant